Lehrer

Evgeny Fischkin - Lehrer für Klarinette und Saxophon:

Evgeny Fischkin wurde 1965 in Moskau geboren. Dort erhielt er den ersten Musikunterricht im Fach Klarinette. Schon nach 3 Jahren wurde er in die 2. Musikfachschule für die Region Moskau aufgenommen, wo die Fächer Saxofon, Dirigieren, Orchester- und Kammerensemblespiel hinzu kamen. Danach bestand er die Aufnahmeprüfungen für die Hochschule für Musik und musikalische Pädagogik namens »Gnessins« in Moskau im Fach Saxophon. Schon während des Studiums begann Herr Fischkin, an einer Kindermusikschule als Klarinetten- und Blockflötenlehrer zu arbeiten. Ein paar Jahre später bekam er eine Stelle als Altsaxophonist beim Staatlichen Blasorchester Russlands (Moskau), wo er bis zu seiner Ausreise nach Deutschland 1996 arbeitete. Seit 1998 ist er wieder in seinem Beruf und unterrichtet Klarinette und Saxophon bei verschiedenen Musikvereinen und –schulen.  Zurzeit wirkt er im Symphonischen Blasorchester der Musikschule Nürnberg als Soloklarinettist mit und tritt mit dem von ihm gegründeten Klezmer-Trio „Le Chaim“ auf.

Herr Fischkin ist seit 2012 in unserem Verein.


Katharina Hillebrand - Lehrerin für Querflöte:

Katharina Hillebrand absolvierte die Berufsfachschule für Musik in Sulzbach-Rosenberg mit dem Abschluss zur "staatlich geprüften Ensembleleiterin" mit Hauptfach Querflöte. Aktuell studiert sie an der Universität Erlangen-Nürnberg Realschullehramt für Musik und Mathematik.

Frau Hillebrand ist seit 2014 in unserem Verein.


 Alexandra Höger - Lehrerin für Blechblasinstrumente:

Alexandra Höger, geboren in Nürnberg, ist Trompeterin und staatlich anerkannte Dirigentin.

Seit vielen Jahren bildet sie Blechbläser/innen nach ihrem eigenen Konzept sehr erfolgreich aus.

Sie ist Dozentin beim Internationalen Arbeitskreis für Musik (iam).

An der Christian-Maar-Schule in Schwabach leitet sie die Bläserklassen und erteilt den Instrumentalunterrichtet für die Blech- und Holzbläser.
Darüber hinaus ist sie für die gesamte Organisation verantwortlich.

In der 3. und 4 Ganztagesklasse ist Bläserklasse und Instrumentalunterricht ein normales Unterrichtsfach an dieser Schule.

Chor und Percussionsgruppe stehen ebenfalls unter ihrer Leitung.

In der 1. und 2. Ganztagesklasse gibt sie Blockflötenunterricht, vorbereitend auf die Bläserklassen.

Über die Regierung von Mittelfranken ist Alexandra Höger auch für den Fachbereich Deutsch angestellt.

Sie ist zudem selbst mit großer Hingabe als aktive Musikerin tätig. Mit ihrem „Ensemble Alexandra Höger“ touren sie und ihre Berufsmusiker in Sachen Operette und Musical in der ganzen Region und begeistern ein großes Publikum.

Für einen namhaften fränkischen Instrumentenbauer, mit einer  renommierten Blechbläserwerkstatt, ist sie, mit ihrem fundierten Fachwissen aus der Praxis, leidenschaftlich als Testerin für Blechblasinstrumente tätig.
Ihre Herzensangelegenheiten sind:  Handwerkskunst, Klang und Qualität

In Sendungen des Bayerischen Fernsehens ist Alexandra Höger immer wieder zu Gast (Sternstunden-Gala, Heut Abend … ).

Ihre Kompositionen wie etwa „Frränggisch“, „Dedizione“ und „Bis wir uns wiedersehen“ erfreuen sich großer Beliebtheit und wurden bereits uraufgeführt.

Frau Höger ist seit 2017 in unserem Verein.